Lhibou

Mission III: Erstes Chambre d’hôtes entsteht

«Wie man sich bettet, so liegt man», wers glaubt. Gerade gluschtig sieht es noch nicht aus. Doch unsere Bauerfahrungen lassen uns hoffen, dass es sich auch hier zum Guten wenden wird und daraus ein Doppelbettzimmer mit einer eigenen kleinen, aber feinen Dusche entsteht.   Übrigens: Wisst ihr von euch selber, wir breit und wie tief ihr seid? Also so richtig in cm? Wir haben uns durchgemessen und sind auf den…

Mission II: Gartenideen

Unser «verliebte Erde Garten» hat uns doch einige Gedanken bereitet. Sollten wir wieder «normale» Sommer erleben, bei denen das Gras braun gebrannt ist und die Erde rissig hart, möchten wir nicht Wasser für einen schweren Boden verschwenden. Die Lösung liegt im Volumen der Wasserspeichermöglichkeiten… Hochbeete! Und so bereiten wir mit Hilfe unseres Pferdegolds und unserer vielen Bäume die Beete für den kommenden Frühling vor… Mehrere Kubik Holz und Pferdeäpfel… ich…

Mission II: Garten anlegen

So hat’s im Sommer 2020 ausgesehen. Man hört das Trampeln einer Zebraherde und das weit entferne Schreien eines Löwen. Bunte Vögel fliegen auf und hinter den Büschen erkennt man das Horn einer Antilope, die angestrengt die Distanz des Löwen auszumachen scheint. So gesehen, hätten wir eigentlich alles unbedingt so belassen sollen, wie es gewesen ist. Doch unser Abenteuer ist ebenfalls nicht zu unterschätzen. Aus diesem Steppengebiet soll ein Garten mit…

Mission I „Badezimmermöbeli bauen“

Da einfach kein Badezimmermöbeli hübsch genug gewesen ist, muss frau wohl selber ran. Die Rettung bietet der Bricbroc in Montpont…ca. 7 Autominuten von uns entfernt. In Frankreich pflegen die Menschen die Brockenstube-Mentalität, indem es regelmässig irgendwo in der Umgebung einen „vide grenier“ gibt. Das machen aber irgendwie alle… Doch was alles übertrifft: 4x im Jahr lädt ein riesiger Flohmarkt zum Staunen ein, der aber mehr Antikes und Skuriles als einfach…

Back to Top